Adult and stuffed animal psychology

Psychologie von Erwachsenen und Kuscheltieren (Update 2023)

Ist es seltsam, dass ein Erwachsener ein Stofftier besitzt? Ganz und gar nicht, denn es ist heutzutage ein weitverbreitetes Phänomen, dass Erwachsene ein oder sogar mehrere Kuscheltiere besitzen, worauf in diesem Artikel aus psychologischer Sicht eingegangen wird.

Psychologie für Erwachsene mit Kuscheltieren

Im psychologischen Bereich gilt die Beziehung zwischen erwachsenen Männern oder Frauen und Stofftieren als normal, manchmal sogar als positiv und wohltuend. Für Erwachsene bieten Kuscheltiere Sicherheit und ein Zeichen dafür, dass sie nicht allein sind. Erwachsene sind nicht unbesiegbar, auch wenn sie erwachsen sind. Sie haben auch Gefühle wie Angst vor der Dunkelheit und Einsamkeit, wenn sie nachts alleine schlafen, genau wie wir es haben, als wir klein waren. Erwachsene haben in ihrem Leben normalerweise mehr Stress und hohe Arbeitsbelastung, sodass die Intensität ihrer negativen Gefühle stärker ist. Aus diesem Grund kommt es bei ihnen häufig vor, dass sie diese negativen Gefühle verspüren, und viele von ihnen greifen auf Kuscheltiere zurück, um sich zu beruhigen.

Übergangsobjekte

Übergangsobjekte für Erwachsene

Gibt es etwas, mit dem Sie als Kind gerne gekuschelt oder geschlafen haben und das Sie bis heute lieben? Nun, diese Decke, Puppe oder dieses Stofftier könnte Ihr exklusiver Übergangsgegenstand sein. Donald Woods Winnicott definierte 1951 die Konzepte von Übergangsobjekten und Übergangserfahrungen anhand seiner Forschungen und Beobachtungen der Säuglingsentwicklung. In seinen eigenen Worten ist das Übergangsobjekt „ein physisches Objekt oder irgendein Material, dem ein Säugling einen besonderen Wert oder eine besondere Bindung zuschreibt, der es dem Kind ermöglicht, den notwendigen Übergang von der frühesten Abhängigkeit von seiner Mutter zu echten Objektbeziehungen zu vollziehen.“ Ein Übergangsobjekt ist also etwas Physisches, das für das Kind an die Stelle einer Mutter tritt, wenn die Mutter-Kind-Beziehung absichtlich oder versehentlich unterbrochen wird. Übergangsobjekte werden von Kindern selbst unbewusst, sondern rein auf der Grundlage ihrer Empfindung ausgewählt. So können Sie immer sehen, dass sich Kleinkinder für eine Decke, eine Puppe, ein Stofftier oder ein Kissen entscheiden, da sie beruhigend und angenehm zum Schlafen sind.
Die häufigste Situation bei Erwachsenen und Stofftieren sind Übergangsobjekte. Die Merkmale dieses Musters bestehen darin, dass Erwachsene schon in jungen Jahren von Gegenständen besessen sind, die ihnen vertraut sind, und sie nur dieses einzelne Objekt mögen. Es ist eine positive Beziehung, auch wenn sie erwachsen sind.

Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPD)

Stofftiere helfen BPS-Patienten

Dies ist eine schwerwiegendere und extremere Situation in Beziehungen zwischen Erwachsenen und Stofftieren. Obwohl es normal ist, dass die Verwendung von Übergangsobjekten bis ins Erwachsenenalter andauern kann, ist die starke Abhängigkeit einiger Menschen mit psychischen Problemen von Übergangsobjekten wie Stofftieren ein Zeichen für BPD. Die Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPD) zeichnet sich durch Unruhe, instabile persönliche Beziehungen, die Unfähigkeit, längere Zeit allein zu sein, und die Unfähigkeit, sich zu beruhigen, aus. Die Ursache hierfür ist typischerweise ein Kindheitstrauma oder unverantwortliche Betreuer, wenn das Kind noch klein ist. Da ihnen die Fähigkeit fehlt, sich selbst zu beruhigen und intensive Emotionen zu kontrollieren, können sie auf Kuscheltiere zurückgreifen. Es werden psychologische Untersuchungen durchgeführt, um die Beziehung zwischen BPS-Patienten und TOs (Übergangsobjekten) wie Stofftieren aufzuzeigen. Aber alles in allem können Kuscheltiere BPS-Patienten dabei helfen, sich zu beruhigen und ihre Ängste zu lindern. Nachfolgend finden Sie zwei Psychologieartikel, die Sie lesen können, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Gehirnaktivität zu Übergangsobjekten bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

Bindung des Erwachsenen an Übergangsobjekte und Borderline-Persönlichkeitsstörung

Übermäßig abhängig von der Gesellschaft ausgestopfter Tiere

Paar und Stofftier

Manche Menschen gehen nicht gerne auf Reisen oder auch nur auf Kurztrips, weil es ihnen peinlich ist, ihre Kuscheltiere mitzunehmen. In einem anderen Szenario verhalten sich Menschen mit ihren Stofftieren intimer als mit ihren Intimpartnern. Die beiden oben genannten Situationen wirken sich mehr oder weniger stark auf das Leben der Menschen aus und sind Warnsignale. Wenn sie nicht rechtzeitig behandelt werden, können sie schwerwiegende Folgen haben. Was die Peinlichkeit angeht: Die unten gesammelten Daten zeigen Ihnen, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, Ihre Kuscheltiere auf Reisen mitzunehmen. Auch ein innigerer Umgang mit Stofftieren als mit Partnern kann durch echte Gespräche und Erklärungen gelöst werden. Sie stellen keine großen Probleme dar, solange Sie die mentalen Probleme überwinden und rechtzeitig lösen.

Stofftierfetischismus

Manche Menschen leiden an Plushophilie. Plushophilie ist ein Begriff, der sich aus Plushie und -philia zusammensetzt. Es ist eine bestimmte sexuelle Orientierung, dass Menschen sexuelle Gefühle für Stofftiere oder Plüschtiere haben. Plüschophile modifizieren ihre Plüschtiere mit einem oder mehreren Löchern, die denen von Sexspielzeugen ähneln, um ihnen die sexuelle Interaktion mit ihren Plüschtieren zu ermöglichen. Obwohl der Umgang mit leblosen Gegenständen für andere Menschen harmlos ist und jeder das Recht hat, seine sexuellen Vorlieben selbst zu wählen, wird diese Orientierung üblicherweise als ungesund angesehen, sowohl geistig als auch hygienisch.

Wie viele Erwachsene lieben und besitzen noch Kuscheltiere?

Es gibt eine ganze Reihe Erwachsener, die noch mindestens ein Stofftier besitzen. Einer Umfrage aus dem Jahr 2017 zufolge schläft jeder vierte von zehn Amerikanern immer noch mit Teddybären. Obwohl dies nicht die Mehrheit ist, reicht es aus, um die Vorteile von Übergangsobjekten und Kuscheltieren aufzuzeigen.

Psychologische Erklärungen für Erwachsene, die mit Kuscheltieren schlafen

Viele Erwachsene haben bis heute Kuscheltiere

Laut der Therapeutin Margaret Van Ackeren , LMFT, schlafen Erwachsene seit ihrer Kindheit mit Stofftieren, weil diese Spielzeuge ihnen ein Gefühl der Sicherheit geben und ihnen helfen, negative Gefühle wie Angst, Depression, Einsamkeit usw. zu lindern. Die Hauptfunktion von Stofftieren Bei Tieren, die zum Schlafen genutzt werden, besteht die Aufgabe darin, sanften und sanften Körperkontakt mit ihren Besitzern herzustellen, um sie zu beruhigen und ihnen ein gesundes und sicheres Gefühl zu geben.

10 Vorteile von Stofftieren für Erwachsene

Komfort

Kuscheltiere von guter Qualität erfordern hochwertige Materialien zur Herstellung. Von der Innenfüllung bis zum Außenstoff sollten für unterschiedliche Anforderungen geeignete Materialien ausgewählt werden. Und da wir diese Stofftiere kuschelten, als wir klein waren, wurde der Tastsinn in unserem Gehirn gespeichert, und wir können jederzeit auf diese Erinnerung zugreifen, wenn wir gute Stofftiere kuscheln. Auf diese Weise kann unser Gehirn Dopamin freisetzen, sodass wir uns beruhigen, unseren Atem verlangsamen und uns ruhig und friedlich fühlen können.

Verbesserung der psychischen Gesundheit

Wie oben erwähnt, spielen Kuscheltiere die Rolle von Übergangsobjekten, mit denen besondere Bindungen zu ihren Besitzern bestehen. Übergangsobjekte werden normalerweise von kleinen Kindern ausgewählt, wenn sie noch klein sind, und dienen als Ersatz für ihre Mutter. Selbst wenn Menschen erwachsen sind, können sie also immer noch das ähnliche Muttergefühl ihres alten Stofftiers empfinden, und das ist für sie beruhigend und beruhigend.

Sicherheitsgefühl

Menschen, die eine besondere Bindung zu ihren Stofftieren haben, behandeln sie normalerweise wie echte Menschen. Vielen Menschen zufolge haben sie sich eine bestimmte Rolle für ihre Kuscheltiere vorgestellt, um ihnen Bekanntschaften zu machen, die ihnen ein sicheres Gefühl geben, wenn sie alleine leben.

Gegen die Einsamkeit

Aufs College wechseln? Einen Job finden, aber in einer anderen Stadt? Viele Menschen werden ihr Zuhause sehr vermissen, nachdem sie das Land verlassen haben, um ein unabhängigeres Leben zu führen. Dies ist deutlicher, wenn es nur ein Kind in der Familie gibt. Das einzige Kind würde sich einsam fühlen, selbst wenn es zu Hause ist. Obwohl das Internet mittlerweile so vielseitig und praktisch für die Kommunikation ist, ist es immer gut, etwas Physisches zu haben. Kuscheltiere sind die erste Wahl vieler Menschen. Ihnen werden bestimmte Gefühle, vor allem aber Kameradschaft, zugeschrieben, damit sich ihre Besitzer weniger einsam fühlen.

Bessere Schlafqualität

Ein passendes Kuscheltier verbessert die Schlafqualität enorm. Kuscheltiere mit weicher Füllung und glattem Stoff eignen sich genauso gut oder sogar besser als normale Kissen. Deshalb würden viele Erwachsene auch auf Geschäftsreisen immer noch mit Kuscheltieren schlafen. Es gibt neue Designs für Kuscheltiere, die nicht nur ergonomisch zum Schlafen geeignet sind, sondern die Füllung ist auch sandartig fließend, was die Kuscheltiere noch weicher macht.

Stress reduzieren

Die Welt der Erwachsenen ist kompliziert und frustrierend. Die Menschen haben immer so viel zu bedenken. Viele von ihnen sind den ganzen Tag über ängstlich und gestresst. Dann wäre ein Stofftier genau das Richtige, um den Stress nach einem langen Arbeitstag abzubauen. Kuscheltiere gegen Stress neigen auch dazu, dass das Gehirn Dopamin freisetzt, doch das ist anders. Sie funktionieren eher wie Zappelspielzeuge, die Menschen auch zum Stressabbau nutzen. Kuscheltiere sind weich, man kann sie drücken, ziehen und zerschlagen, damit die Menschen ihre negativen Gedanken loswerden können.

Toller Speicherträger

Kuscheltiere waren wahrscheinlich unsere besten Freunde, als wir klein waren. Dabei werden wir unabhängiger. Auch Kuscheltiere sind Zeugen unseres Wachstums. Oftmals teilen wir ihnen nur unsere Geheimnisse und Worte mit. Immer wenn wir sie wiedersehen, werden uns all die guten und schlechten Erinnerungen in die Zeit zurückversetzen, als du jung warst. Es ist so eine gute Möglichkeit, die guten alten Erinnerungen zu wecken.

Traumabehandlung

Wie oben erwähnt, gibt es zwar keine Forschung, die direkt darauf hinweist, dass Kuscheltiere bei der Heilung von Kindheitstraumata helfen können, es gibt jedoch dennoch Untersuchungen, die belegen, dass ein enger Zusammenhang zwischen Patienten mit psychischen Erkrankungen wie BPD und Trauma besteht. Und sie können als Methode zur Linderung der Symptome bestimmter Krankheiten eingesetzt werden

Dekoration

Kuscheltiere können eine tolle Dekoration für ein Haus sein . Es gibt viele verschiedene Arten von Stofftieren, von den gewöhnlichsten niedlichen und schönen Stofftieren bis hin zu gruseligen Stofftieren im perversen Stil. Hören Sie also auf zu sagen, dass Kuscheltiere kindisch sind. Es gibt immer etwas, das zu Ihrem „erwachsenen“ Geschmack passt.

Tolles Geschenk für Liebhaber

Halten Sie es nicht für eine passende Idee, Ihrem Liebsten ein Stofftier zu schicken? Nun, denken Sie noch einmal darüber nach! Es ist so romantisch, seinem Freund / Freundin ein Stofftier zu schicken, das man sich bewusst ausgesucht hat. Das Thema muss nicht klischeehaft sein und dreht sich immer um Romantik. Sie können etwas auswählen, das ihn/sie interessiert, und zeigen, dass Sie ihn/sie verstehen. Es wäre das beste Geschenk zum Valentinstag oder Jahrestag.

FAQs

Ist es seltsam, dass ein Erwachsener mit einem Stofftier schläft?

Definitiv nicht! Für Erwachsene ist es selbstverständlich, ein Stofftier zu haben und damit zu schlafen. Lassen Sie sich nicht von Hassern im Internet voreingenommen machen. Es ist weder „weiblich“ für Männer, es zu haben, noch „kindisch“ für Damen, es zu haben. Es ist etwas Besonderes und Bequemes und sollte ohne Bedenken genossen werden.

Können Kuscheltiere gegen Einsamkeit helfen?

Ja, sie können. Viele Menschen weisen einem Stofftier eine Rolle oder eine Persönlichkeit zu. Durch ihre Fantasie können sie ihre Stofftiere wie einen Menschen oder ein Haustier behandeln. Es ist eine einzigartige Art der Interaktion, die manche vielleicht als unangenehm empfinden, aber in erster Linie ist es eine sehr persönliche und private Sache. Warum versuchst du das also nicht, wenn du jetzt einsam bist? Sie können in unseren Shop PlushThis kommen, um sich ein paar süße Stofftiere auszusuchen.

Sind Kuscheltiere gut gegen Depressionen?

Es ist noch nicht sicher. Es gibt keine Untersuchungen, die direkte Beweise dafür liefern, dass Kuscheltiere gut zur Linderung von Depressionen sind. Kuscheltiere können jedoch als Übergangsobjekte fungieren und somit durchaus dazu beitragen, Depressionssymptome zu lindern .

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kuscheltiere gut für Erwachsene sind, und in gewisser Weise brauchen Erwachsene sie mehr als kleine Kinder, da sie den ganzen Tag über viel mehr Druck und Stress haben. Manchmal ist es einfach nur die Rede im Internet, die Menschen dazu bringt, sich unbehaglich zu fühlen und sich zu schämen, das zu lieben, was sie lieben. Es gibt weit mehr als 10 Vorteile von Stofftieren für Erwachsene. Wenn Sie also Angst haben oder auf etwas Weichem liegen möchten, warum kommen Sie nicht zu PlushThis ? Wir haben die besten Kuscheltiere aus den besten Stoffen. Es gibt auch viele Stile wie Emo-Plüschtiere und Gothic- Stofftiere für Sie. Es muss jemanden geben, mit dem Sie gerne kuscheln werden.

Referenz

https://www.wellandgood.com/adults-sleeping-with-stuffed-animals/
https://psychology.fandom.com/wiki/Transitional_objects
https://www.psychologytoday.com/us/blog/the-guest-room/201407/more-just-teddy-bears
https://www.nature.com/articles/s41598-017-13508-8/
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/22486448/
https://www.mvatherapy.com/
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Alles Gute zum Plüsch-Jubiläum

Großartige Neuigkeiten! Wir feiern unser Shop-Jubiläum!

Angebot 1: Kaufen Sie 1 Artikel und erhalten Sie 1 Artikel mit 50 % Rabatt auf alles.

Rabattcode: PTASALE

Angebot 2: Kostenloser Versand ab 39,99 $ weltweit.

Alle beiden Angebote gelten gleichzeitig.

Gültig vom 20. März 2024 – 20. April 2024